Ziegler Ziegler Holz und Kunststofftechnik GmbH - Modernste Herstellungsverfahren, höchste Qualitätsstandards und innovative Produkte

Schreiner Geselle gesucht (m/w)

Wir suchen ab sofort einen erfahrenen Schreiner Gesellen, der sich in unser junges, motiviertes Team integrieren möchte.

Wichtige Eigenschaften sind: selbständiges Arbeiten, sicherer Umgang mit Holzwerkstoffen und Holzbearbeitungsmaschinen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung. Bitte schicken Sie diese an:

Ziegler Holz- und Kunststofftechnik GmbH

z.Hd. Michael Ziegler

Bergackerweg 3

72290 Loßburg-Lombach

Projektvorstellung “Das Auge” – Teil 4

Für die Universitäts-Augenklinik in Tübingen produzieren wir aktuell ein begehbares Augenmodell mit einem Durchmesser von 3000mm.

Mit der Oberflächenveredelung mittels Paintbrush ist das Projekt nun abgeschlossen. Das Objekt schaut in real extrem beeindruckend aus und wir sind sehr stolz auf unser Mitwirken bei diesem Projekt.

Projektvorstellung “Das Auge” – Teil 3

Für die Universitäts-Augenklinik in Tübingen produzieren wir aktuell ein begehbares Augenmodell mit einem Durchmesser von 3000mm.

Der Probeaufbau ist nun komplett abgeschlossen. Nun wird das Modell bald in der Klinik aufgebaut und komplett verspachtelt. Die weitere Oberflächenbearbeitung in Farbe eines Auges wird dann nachträglich vor Ort vorgenommen.

Projektvorstellung “Das Auge” – Teil 2

Für die Universitäts-Augenklinik in Tübingen produzieren wir aktuell ein begehbares Augenmodell mit einem Durchmesser von 3000mm.

Die Unterkonstruktion wurde auf der CNC- Maschine gefräst und aufgebaut. Die ersten Teile der Außenverkleidung sind bereits montiert. Es fehlt nur noch der obere äußere Kranz. Bisher fügen sich alle Bauteile sehr passgenau zusammen.

Projektvorstellung “Das Auge” – Teil 1

Für die Universitäts-Augenklinik in Tübingen produzieren wir aktuell ein begehbares Augenmodell mit einem Durchmesser von 3000mm. Erster Schritt Formenbau und Verpressen der speziellen 3D-Furniere für die doppelwandige Außenverkleidung.

Die aus 3D-Furnieren formverleimten Bauteile werden auf der 5-Achs Maschine formatiert. Die präzise Fräsbearbeitung stellt sicher, dass die einzelnen Teile der Außenverkleidung später exakt auf die Unterkonstruktion montiert werden können.

Massive Couchtische mit Fingerzinken-Verbindung

Im April 2016 haben wir 60 Couchtische mit Fingerzinken-Verbindung hergestellt.

Die Verbindungen wurden rationell auf unseren 5-Achs Maschinen gesägt/gefräst.

Hier wurde traditionelle Handwerkskunst mit modernster Maschinentechnik kombiniert.

Möbel für einen Messestand in tollen Formen

Im März 2016 haben wir verschiedene Möbel für einen Messestand produziert.

Die Oberfläche ist eine Kombination aus blauem HPL und Esche Echtholz-Furnier.

Die runden Formen konnten perfekt in unserer Produktion umgesetzt werden.

Longboard Produktion im Schwarzwald

Der Longboard-Trend hält weiter an.

Seit mehreren Jahren produzieren wir verschiedene Modelle für eine Deutsche Longboard-Marke.

Beim Verpressen der Rohlinge kommt es auf den richtigen Aufbau der einzelnen Furnierlagen an. Weiter haben wir verschiedene Klebstoffe getestet, um die bestmöglichen Fahreigenschaften für die Boards zu erreichen.

Das Sichtdeck wird immer in edlem Nussbaum ausgeführt. Durch unterschiedliche Pressformen und Konturfräsungen entstehen Longboards für völlig unterschiedliche Ansprüche und Einsatzzwecke.

Schreiner Geselle gesucht (m/w)

Wir suchen ab sofort einen erfahrenen Schreiner Gesellen, der sich in unser junges, motiviertes Team integrieren möchte.

Wichtige Eigenschaften sind: selbständiges Arbeiten, sicherer Umgang mit Holzwerkstoffen und Holzbearbeitungsmaschinen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung. Bitte schicken Sie diese an:

Ziegler Holz- und Kunststofftechnik GmbH

z.Hd. Michael Ziegler

Bergackerweg 3

72290 Loßburg-Lombach

Unsere zweite 5-Achs Homag BMG 611

Am 18.11.2014 haben wir mit der Produktion auf unserer neuen 5-Achs CNC-Maschine begonnen.

Die Homag BMG 611 ermöglicht uns die Bearbeitung von Frästeilen mit noch mehr Z-Achsen Höhe.

Die Maschine ist mit einem Rastertisch und zwei leistungsstarken Vakuumpumpen ausgestattet. Somit können wir nun auch diverse Bauteile im Nesting-Verfahren verschnittarm und rationell bearbeiten.

Wir freuen uns darauf, auch Ihre Aufträge mit diesen neu gewonnenen Fähigkeiten erfolgreich durchzuführen.

Anbau – Stand 20.08.2014

Die Mauern unseres Anbaus stehen bereits.

Insgesamt gewinnen wir mit dieser Investition knapp 300m² Produktionsfläche.

Im Erdgeschoss des Anbaus wird unsere neue, zweite 5-Achs Maschine installiert, eine Homag BMG 611 mit Rastertisch.

Mit dieser Maschine schaffen wir zusätzliche Kapazitäten und erweitern unsere Fertigungsmöglichkeiten dahingehend, dass wir zukünftig noch höhere Teile bearbeiten können.
Weiter ist es uns Dank Rastertisch dann auch möglich, Kleinteile einfach zu spannen und im Nesting-Verfahren zu arbeiten, was vielmals geringeren Verschnitt und somit Einsparungen zur Folge hat.

Mitarbeiter gesucht – Vollzeit – CNC Kenntnisse

Ab sofort suchen wir einen dynamischen, motivierten Mitarbeiter, der sich in unser junges und erfolgreiches Team integrieren möchte.

Homag CNC-Kenntnisse wären von großem Vorteil. Das Aufgabengebiet umfasst das Programmieren und Bedienen von 4-Achs und 5-Achs Homag CNC-Fräsmaschinen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung. Bitte schicken Sie diese an:

Ziegler Holz- und Kunststofftechnik GmbH

z.Hd. Michael Ziegler

Bergackerweg 3

72290 Loßburg-Lombach

Möbelserie Tchouc produziert von Fa. Ziegler

Tchouc ist wieder da! Design Made in Germany von und bei SalesFever.de …. So die Worte auf der Facebook Seite von SalesFever.

Es freut uns sehr, dass wir die Produktion der Möbelserie Tchouc mit unserem modernen Maschinenpark hier am Standort Loßburg-Lombach realisieren konnten, nachdem die Möbelserie einige Zeit nicht produziert und angeboten werden konnte.

Die verschiedenen Möbel der Serie passen perfekt in unser Portfolio. Die Kombination aus Formholzteilen und CNC-Bearbeitungen werden bei Sideboards in unterschiedlichen Größen, einem TV Board und einem Couchtisch angewendet. Weitere Produkte befinden sich aktuell in der Entwicklungsphase.

Die Möbel verlassen unser Werk komplett montiert und verpackt direkt an die Endkunden.

3D-Formholzteile für die Babywiegen von Gloria Lavi

Nach einer interessanten und fordernden Entwicklungsphase haben wir im Februar 2014 mit der ersten Serienproduktion der Babywiegen für unseren Kunden Gloria Lavi begonnen.

Die vier Einzelteile werden aus mehreren Lagen eins speziellen 3D-Furnieres formverleimt.

Das anschließende Formatieren auf der 5-Achs Maschine erfordert ein sehr hohes Maß an Präzision, damit die Teile anschließend, zusammen mit dem Boden perfekt zusammengefügt werden können.

Geschäftsführer Oliver Piskora hat für sein Produkt in uns einen zuverlässigen und leistungsstarken Lieferanten gefunden. Er bezieht die Wiegenschalen inklusive der aufwändigen Oberflächenbearbeitung von uns, so dass er diese direkt nach Erhalt als Stubenwagen oder Wiege an seine Endkunden versenden kann.

Nachttische für Hotelzimmer – alles aus einer Hand

Für einen unserer Kunden haben wir im Januar 2014 über 100 Stück dieser Nachttische in elliptischer Form produziert. Diese wurden in einem neu erbauten Hotel installiert.

Dank unserer sehr formstabilen Formholzteile, konnten die zwei Halbschalen exakt mit einander verbunden werden.

Die obere Platte wurde nachträglich befestigt, auch hier passt die Kontur exakt zu den darunter liegenden Formholzteilen.

Der große Vorteil für unseren Kunden bestand wieder einmal in unserer großen Fertigungstiefe. Die elliptischen Formholzteile, die obere Platte mit Stoßverleimung durch eines unserer Bearbeitungszentren und die komplette Endmontage waren die Basis für das Komplettmöbel mit HPL Oberfläche.

2. Platz bei der Wahl zur Handwerkerseite des Jahres 2013

Wir sind sehr stolz darauf, den 2. Platz bei der Wahl zur Handwerkerseite des Jahres 2013 in unserer Kategorie belegt zu haben.

Vielen Dank an alle, die für uns gestimmt haben!!!

Firma Ziegler – Wahl zur Handwerkerseite des Jahres 2013

Zwischen dem 1. August und dem 31. Oktober 2013 wurden auf der Seite http://www.handwerkerseite-des-jahres.de mehr als 1000 Handwerkerwebseiten nominiert und über 18.000 Stimmen von den Besuchern der Webseite abgegeben.

Die jeweils fünf Favoriten aus den 16 unterschiedlichen Kategorien sind jetzt auf der sogenannten Shortlist. Ab sofort hat eine Experten-Jury das Wort. Diese wird die Kategorie-Gewinner sowie den Gesamtsieger wählen.

Die Fa. Ziegler wurde in der Kategorie “Holzverarbeitung” nominiert und konnte dort bei der bisherigen Abstimmung Platz 2 von 130 Bewerbern belegen. Das macht uns bereits sehr stolz und wir bedanken uns bei allen, denen unsere Webseite so gut gefällt und die für uns gevotet haben.

Wir sind sehr gespannt, welchem Platz wir Mitte November belegen werden. Bis dahin wird das Urteil von der Experten-Jury gefällt.

Firma Ziegler beim Azubi-Tag am Loßburger Schulzentrum

Am 19. September 2013 veranstaltete das Loßburger Schulzentrum den ersten Azubi-Tag. Auszubildende der regionalen Betriebe präsentierten ihren Beruf den Schülern der Klassen 7-9. Ziel der ca. zweistündigen Veranstaltung war neben der Unterstützung der Berufsfindung der Jugendlichen auch die Bekanntmachung von oft vergessenen Berufsfeldern wie z.B. den Handwerkerberufen.

Neben Firmen wie Arburg, Volksbank und der AOK hatte auch die Firma Ziegler einen Stand. Unser Auszubildender im dritten Lehrjahr, Tyrone Pinda-Abignault aus Lombach, präsentierte anhand vieler Bilder und Musterteilen den Beruf des Schreiners/Tischlers. Mit Schlitz und Zapfen sowie Schwalbenschwanz-Zinken-Verbindung konnten die Schüler auch selbst ihr Geschick mit dem Werkstoff Holz testen.
Das Feedback der Schüler war positiv. Es gab viele Schüler die sich sehr für den Beruf Schreiner interessiert- und unsere Kontaktdaten notiert haben.

Tyrone berichtete nach der Veranstaltung: “Am besten haben den meisten die Bereiche Formholzteile und CNC-Bearbeitung gefallen. Ich gehe schon davon aus, dass wir aufgrund des Azubi-Tages einige Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz erhalten werden”.

Aktuell sind alle Ausbildungsplätze der Firma Ziegler besetzt. Neben Tyrone lernt seit September 2013 Marcel Skowronnek aus Dornstetten den Beruf Schreiner im ersten Lehrjahr. Er wird dann beim nächsten Azubi-Tag, den Schüler des Loßburger Schulzentrums wieder die Firma Ziegler vorstellen.

Prototypenherstellung eines Kinder-Töpfchens

Im Juni 2013 wurden wir damit beauftragt einen Prototypen für ein Kinder-Töpfchen zu fräsen. In der Serie wird das Produkt aus Kunststoff hergestellt. Der Prototyp dient lediglich dazu, die Ästhetik des Entwurfs zu überprüfen, bevor die sehr teuren- und aufwändig herzustellenden Formen für die Serienproduktion in Kunststoff hergestellt werden. Das Frästeil wurde aus einem ca. 400x400x400mm großen, mehrschichtig verleimten Multiplex-Block “aus dem Vollen” gefräst. Laufzeit auf der 5-Achs Maschine ca. 4 Stunden.

Formholzteile in Wellenform und Tabletts für Hotelzimmer

Für unseren Kunden, die Fritz Schlecht GmbH haben wir im März 2013 sehr spezielle Formholzteile für den Ausbau von knapp 80 Hotelzimmer produziert.

Die Bauteile dienen als Schreibtisch und zugleich als Kofferablage, bzw. Sitzbank. Die Abwicklung der an einem Stück hergestellten Formhölzer beträgt 4000mm, bei einer Tiefe von 650mm und einer Materialstärke von 50mm. Die Oberfläche und die Kanten sind mit Eiche Furnier beschichtet und wurden auf unserer großen 5-Achs Maschine stationär gebürstet.

Dank unserer größten Presse mit 5000mm Länge konnten wir diese Teile rationell und in bester Qualität ausführen.

Zusätzlich wurden runde Tabletts mit massivem, rund gefrästem Eiche Rahmen hergestellt. Der Boden ist hierbei mit einem roten HPL belegt.

Foto: Fritz Schlecht/SHL, Olaf Salm Werbefotografie.

Sonnenschutzsegel mit Schallschutzfunktion

Im November 2012 haben wir für einen unserer Kunden sehr exklusive Sonnenschutzsegel für ein Objekt gefertigt.

Die im Querschnitt ellipsenförmigen Segel wurden aus 2 Halbschalen hergestellt. Hierfür wurde die Form mit dem Hobelwellen-Aggregat aus MDF gefräst (im Bild rechts unten), rückseitig wurden die Halbschalen für die spätere Füllung mit Dämmmaterial ausgefräst.
Da die Teile später vom Kunden deckend lackiert wurden, haben wir die runde Fläche anschließend in unserer Thermoforming-Anlage mit einer Grundierfolie tiefgezogen (im Bild links).
Nach dem zusammenfügen der zwei Halbschalen wurden die 2 Fugen sauber verspachtelt und anschließend beidseitig die Löcher für die Schallschutz-Funktion gebohrt (im Bild rechts oben).

Größe eines Segels: 2400 x 200 x 60mm.

Neue Mitarbeiterin im kaufmännischen Bereich

Seit dem 01. September 2012 hat unser Team Verstärkung durch Anna-Lena Daiß bekommen. Sie ist ab sofort, gemeinsam mit Heidi Ziegler, Ansprechpartnerin für den gesamten kaufmännischen Bereich. Sie erreichen Frau Daiß unter der Rufnummer 07446/95345-14 oder per E-Mail unter anna-lena.daiss@ziegler-lombach.de. Wir freuen uns sehr, Frau Daiß für uns gewonnen zu haben und wünschen Ihr viel Freude und Erfolg bei ihren neuen Aufgaben.

Neue Zuschnitt Anlage

Am 31.10.2011 haben wir unsere neue Zuschnitt Anlage der Firma Mayer in Betrieb genommen. Mit einem sehr leistungsfähigen Sägemotor und entsprechender Bauweise können wir nun noch rationeller, Platten bis 100mm Höhe zusägen.

Exklusiver Waschtischunterbau

Pünktlich zur Eröffnungsfeier, rund um den Anbau des Aggregate-Herstellers Atemag in Hofstetten, haben wir einen exklusiven Waschtischunterbau als Einzelstück angefertigt, der nun im Gäste WC bei Atemag installiert wurde. Oben aufgesetzt, krönt ein geöltes Holzwaschbecken aus massivem Nussbaum dieses individuelle Möbel.

5-Achs Fräs- und Thermoforming-Musterteile

In einer Kleinserie haben wir 5-Achs Frästeile, in Form halber Fußbälle, inklusive Schriftzug gefertigt. Die MDF Rohteile dienten als Vorführteile für eine neue 3D-Tiefziehanlage mit 300mm Kammerhöhe der Fa. Bürkle auf der LIGNA 2011. Dort wurden die Teile im Thermoforming-Verfahren mit verschiedene Dekorfolien tiefgezogen.

In Zusammenarbeit mit der Fa. Bürkle entwickelten wir dieses- und weitere Musterteile, um den Messebesuchern die Leistungsfähigkeit der Anlage bestmöglich zu verdeutlichen.

Fa. Ziegler auf der Messe ZOW in Bad Salzuflen

Vom 09. bis zum 12. Februar 2009 war die Firma Ziegler Holz- und Kunststofftechnik GmbH zum ersten Mal in der Firmengeschichte auf einer der renommiertesten Messen der Holz- und Möbelindustrie als Aussteller mit dabei. Die beiden Geschäftsführer Erhard und Michael Ziegler waren persönlich vor Ort und konnten gemeinsam mit Stefanie Ziegler, Tochter von Erhard Ziegler viele Besucher von der Qualität ihrer Produkte und der Vielseitig- und Leistungsfähigkeit der Fa. Ziegler Holz und Kunststofftechnik GmbH überzeugen.